Abteilung Böllerschützen

 

Um ein weiteres Stück bayerischer Tradition wurde unsere Schützengesellschaft bereichert, als Erich Halmich und Anton Selles im Jahre 1992 auf die Idee kamen, eine vereinseigene Böllergruppe zu gründen. Nachdem alle behördlichen Hindernisse gemeistert waren und die Mitglieder der Böllergruppe die erforderliche Böllerprüfung abgelegt hatten, konnte ab dem 2. Juni 1992 endlich geböllert werden. Zu den Gründungsmitgliedern gehörten neben unserem Schussmeister Anton Selles und Erich Halmich auch noch Sebastian Schuhbauer, Rudi Domberger und Peter Berndt. 

Im Jahr 1992 wurde unsere Böllergruppe ins Leben gerufen.

v.l.n.r. Sebastian Schuhbauer, Anton Selles, Rudi Domberger, Peter Berndt, Erich Halmich

Ihr Können unter Beweis stellen konnten sie dann zum ersten Mal beim 6. Bayerischen Böllerschützentreffen in Ilmmünster.

Im Jahr 1996 wurde die Gruppe durch einige, neue Böllerschützen verstärkt: Franz Brandstetter, Silvia Halmich, Franz Müller, Irmgard Müller, Manfred Schweigard jun., und Josef Wagner traten der Truppe bei.

Auch von 1996 bis 2011 kamen weitere Schützen hinzu. 1997 Gerlinde Reisner und Silvia Wagner, 2001 Jürgen Birkner, 2002 Jakob Dick, 2009 Christian Haschner und Adolf Lohwasser. 2011 vervollständigte Siegfried Rundel unsere Böllerer. 

Die derzeitigen Mitglieder der Böllergruppe.

v.l.n.r. 1. Schussmeister Anton Selles, Siegfried Rundel, Gerlinde Reisner, Sebastian Schuhbauer,
Jakob Dick, Manfred Schweigard, Franz Brandstetter, Jürgen Birkner, Silvia Halmich, Christian Haschner,
2. Schussmeister Franz Müller, Adolf Lohwasser, Irmgard Müller, Erich Halmich

Seit 1999 ist unser Verein außerdem stolzer Besitzer einer Kanone, die von unserem Schützenkameraden Franz Brandstetter gebaut wurde.

Im Jahr 2000 fand in Pfaffenhofen eine Böllerarbeitssitzung statt, die von unserer Böllergruppe organisiert wurde. Hier konnten in Pfaffenhofen viele Böllerschützen aus ganz Bayern begrüßt werden.

Zu besonderen Anlässen wie Geburtstagen und Gründungsfesten wird Salut geschossen.

Zu hören ist unsere Böllergruppe bei runden Geburtstagen, bei Hochzeiten, an Fronleichnam und bei Fahnenweihen. Auch Vereinsfeste, Traditionsfeste und Siegerehrungen werden durch Böllerschüsse eröffnet. Außerdem sind unsere „lautstarken Ruaßigen“ auch beim Volksfestauszug nicht mehr wegzudenken. 

 

Sponsoren

Schützenkalender

Februar 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 1

Nächste Termine

Keine Termine

Besucherzähler

Heute4
Gestern21
Woche4
Monat554
Gesamt45625